Zentrum Holzwirtschaft an der Universität Hamburg
Universität HH Zentrum Holzwirtschaft Studieren Weltweit Sitemap English content Feel free to contact us RSS
Neuer Webauftritt
Literatur-Datenbank
Studieren Weltweit
 
 
Nico Devantié

Email
Polen  $nation
StadtPoznan 
ArbeitsplatzUniversity of Life Sciences 
Zeitraum10.2008-02.2009 
TätigkeitAuslandssemester 
ErlebnisseDie Kurse sind auf Polnisch und teilweise auf Englisch. Die polnischen sind auch nicht so schlimm, da es teilweise Dozenten gibt, die auch Deutsch sprechen. Man kann dort viele Grundlagenscheine machen, die ähnlich sind wie hier.

Wohnen kann man im Studentenwohnheim 15 Min von der Uni entfernt. Kosten im 2-Bettzimmer ca. 70 EUR pro Monat. Mit rechtzeitige Anfrage kann man auch ein Einzelzimmer haben.
Ein Stipendium für ein Auslandssemester ist z.B. möglich über den DAAD (evtl. Go-East-Programm) oder das Stip-Out-Programm der Uni Hamburg.

Polnisch ist sehr lernbar -auch schon in HH- bei Wojcek Klemm am Institut für Slawistik an der Uni HH. Dort kann man sich als als eingeschriebener Student der Uni HH nach Absprache mit Herrn Klemm in die Grundlagenkurse für Polnisch (kostenlos!) reinsetzen.
Wer Polnisch in Polen lernen möchte, dem empfehle ich die Sprachschule PROLOG in Krakau, die auch gleich die Unterkunft und Kulturprogramm mit organisiert.

Alles in allem wars eine super Zeit. Man hat die Gelegenheit eine neue Sprache zu lernen, die nicht so viele können, neue Bekanntschaften zu machen und last but not least auch das eigene Studium einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Auf jeden Fall viel Spaß, bei Allem, was Ihr in Polen vorhabt! Es lohnt sich!!
 
Fazit Swietnie! (Toll!) 
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht
Termine
-mehr-
Zur Zeit keine News verfügbar!
Redaktionsblog
-mehr-
Copyright 1996 - 2018 Kontakt - Sitemap - Impressum Alle Angaben ohne Gewähr