Zentrum Holzwirtschaft an der Universität Hamburg
Universität HH Zentrum Holzwirtschaft Studieren Weltweit Sitemap English content Feel free to contact us RSS
Neuer Webauftritt
Literatur-Datenbank
Studieren Weltweit
 
Markus Benscheidt

Email
Oesterreich  $nation
StadtWien 
ArbeitsplatzUniversität für Bodenkultur 
Zeitraum09/2006 bis 09/2007 
TätigkeitStudieren 
ErlebnisseFür Studierende der Holzwirtschaft werden die Studiengänge „Holz- und Naturfasertechnologie“ (Bachelor) und „Holztechnologie und Management“ (Master) angeboten. Es besteht aber auch die Möglichkeit Veranstaltungen anderer Studienzweige (Forstwirtschaft, Pferdewissenschaften, o. a.) zu besuchen. Es werden Fächer angeboten, die man auch aus Hamburg kennt. Schwerpunkt liegt auf der Technologie, zudem nehmen die Naturfasern einen Teil des Studiums ein. Die Kursgrößen sind mit unseren vergleichbar (Bachelor etwa 20- 30, und im Master waren zu meiner Zeit gut 10 Studenten). Zudem ist der Masterstudiengang sehr international besetzt.Teilweise und auch nach Bedarf sind die Kurse in englischer Sprache.

Seitens der BOKU wird dem ERASMUS- Studenten viel geboten. Von wöchentlichen ERASMUS- Treffen, Museen- und Theaterbesuchen bis hin zu Skifreizeiten ist das Angebot sehr vielseitig. Im Februar ist der Besuch des BOKU- Balls nur zu empfehlen. Auch bei evtl. auftretenden Problemen hat man im ZIB (Zentrum für internationale Beziehungen) vor Ort stets ein offenes Ohr.

Das waren erst einmal einige allgemeine Informationen. Wer mehr wissen möchte, kann mich natürlich gerne kontaktieren.
 
Fazit Eine sehr schöne Zeit! 
Link  
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht
Termine
-mehr-
Zur Zeit keine News verfügbar!
Redaktionsblog
-mehr-
Copyright 1996 - 2018 Kontakt - Sitemap - Impressum Alle Angaben ohne Gewähr